Über Uns
Eine „psychische Tsunami-Welle“
„Sorgen um die eigene Zukunft, aber auch um die großen Herausforderungen wie den Klimawandel prägen die jüngeren Generationen.“
ORF.at, 19. Mai 2022
„Junge Menschen zwischen Sorge und Sinnsuche” – so betitelte der ORF den Bericht über eine landesweite Befragung unter 19- bis 39-Jährigen, der zum Vorschein brachte, dass junge Menschen mit den vielen Herausforderungen zu kämpfen haben. Pandemie, Krieg in der Ukraine, Klimawandel, finanzielle Sorgen uvm. stellen die Generation Z vor große Herausforderungen.
Hoffnung willkommen
Hoffnungsvolle Vorbilder waren in meiner Jugendzeit sehr wichtig – ihre authentischen Geschichten gaben mir Zuversicht und Perspektive. Ich wuchs im Internat getrennt von den Eltern auf und erlebte früh den Verlust von nahen Familienangehörigen. In diesen Zeiten ermutigten mich die ehrlichen Erfahrungen von Freunden und Familie, wie Gott bei ihnen überraschend auftauchte – oft anders als erwartet. Von Herzen wünsche ich mir, dass die Geschichten der Hoffnung jung wie alt inspirieren, sodass manch einer neu sagen kann: «Gott isch ma untakemmn»"
Matthias Langhans, Saalfelden
Teamleiter Campus für Christus, Initiator der Kampagne
Hunderte Plakate in Tirol
Vom 24. Oktober bis zum 7. November 2022 werden im ganzen Bundesland Tirol hunderte Plakate an Straßenecken, in Fußgängerzonen, Bushaltestellen oder Autobahnen auf die Videogeschichten der Hoffnung auf Gottkennen.at hinweisen. Tiroler und Tirolerinnen erzählen von Gott, der ihnen in schwierigen Zeiten nah war: „Gott isch ma untakemmn“ – überraschend, trostvoll, erfrischend und ermutigend.
Alpha, Gratisbibel und Livechat

Jeder Mensch hat Fragen ... und jeder Mensch sollte die Möglichkeit bekommen, diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und den Glauben zu entdecken. Dazu bietet Alpha einen hervorragenden Rahmen. Alpha Innsbruck wird von Christen unterschiedlicher Kirchen, Konfessionen und Gemeinden veranstaltet.
Beim Alpha Kickoff am 03.11. ab 19 Uhr im Innsbrucker Treibhaus unter dem Motto „Hat das Leben mehr zu bieten?“ wird das Alpha Angebot vorgestellt.
Neben Alpha und der Bestellung einer Gratisbibel ist das Beraterangebot von geschulten Berater/innen auf der Website Gottkennen.at ein Bestandteil der Kampagne. Hier können Besucher ihre Fragen, Gebetsanfragen und Herausforderungen im Live-Chat oder per E-Mail teilen.

Unser Team
In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kirchen, Verbänden und Werken der Trägerschaft setzen wir als Projektteam von Campus für Christus die Kampagne um. Campus für Christus ist ein überkonfessionell-ausgerichteter Verein mit Sitz in Wien (mehr Infos auf: www.campusaustria.at). Die Mitglieder des Projektteams, bestehend aus Wolfgang Sutter, Hons Hofer, Fahrida Koller-Zeilinger, Maria Baaske, Sophia Grabowski und Matthias Langhans sind selber Teil verschiedener Kirchen (katholische, Frei- und evangelische Kirche).
Trägerschaft
999 Total Views 10 Views Today